ZVD Druckerei Heidelberg Service
Drucken

Service

Downloads

Hier finden Sie nützliche Dokumente zum Herunterladen. Joboptions, Farbprofile und Farbfächer erleichtern Ihnen und uns die Arbeit und sorgen für eine Problemlose Abwicklung und optimale Ausführung Ihres Auftrages.

Farbfaecher

Die beiden Farbfächer im PDF-Format sollen Sie bei der Gestaltung und Vorbereitung der Drucksachen unterstützen.

ZVD Download HKS-Farbfächer

HKS-Farbfaecher

HKS Farben sind in K für Kunstdruckpapiere bzw. N für Naturpapiere verfügbar. Der Fächer enthält viele Standardfarben die leicht zu reproduzieren sind.

ZVD Download Pantone-Farbfächer

HKS-Farbfaecher

HKS Farben sind in K für Kunstdruckpapiere bzw. N für Naturpapiere verfügbar. Der Fächer enthält viele Standardfarben die leicht zu reproduzieren sind.

Farbprofile

icc Profile eci_RGBV2, ISOcoated_V2_eci, ISOcoated_V2_eci_300 sind sehr wichtige Bestadteile für ein bestmögliches Druckerbegnis. Falls bei der Installation Probleme auftreten oder es Fragen dazu gibt können Sie uns gerne kontaktieren.

ISOcoated V2 eci 300

ISOcoated V2 eci 300

Bei Mac Computern legen Sie bitte das entpackte Profil in: Benutzer\Library\Application Support\Adobe\Color\Profiles\Recommended oder\und Library\ColorSync\Profiles

Bei PC Computern legen Sie bitte das Profil in:
C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\color und/oder in C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Color\Profiles\Recommended

ISOcoated V2 eci

ISOcoated V2 eci

Bei Mac Computern legen Sie bitte das entpackte Profil in:
Benutzer\Library\Application Support\Adobe\Color\Profiles\Recommended oder\und Library\ColorSync\Profiles

Bei PC Computern legen Sie bitte das entpackte Profil in:
C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\color und/oder in C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Color\Profiles\Recommended

eci RGB V2

eci RGB V2

Bei Mac Computern legen Sie bitte das entpackte Profil in:
Benutzer\Library\Application Support\Adobe\Color\Profiles\Recommended oder\und Library\ColorSync\Profiles

Bei PC Computern legen Sie bitte das entpackte Profil in:
C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\color und/oder in C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Color\Profiles\Recommended

Joboptions

Die beiden Farbfächer im PDF-Format sollen Sie bei der Gestaltung und Vorbereitung der Drucksachen unterstützen.

Jobotions für Distiller für Mac

Jobotions für Distiller für Mac

Bitte legen Sie entpackte Datei in folgendes Verzeichnis:
Benutzer\Library\Application Support\Adobe\Adobe PDF\Settings

Jobotions für Distiller für PC

Jobotions für Distiller für PC

Bitte legen Sie entpackte Datei in folgendes Verzeichnis:
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\Adobe PDF\Settings


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Insbesondere in der Druckvorstufe tauchen häufig die gleichen Fragen auf. Um es Ihnen und uns leichter zu machen, haben wir diese Fragen samt Antworten hier notiert. Sie können uns aber natürlich trotzdem gerne persönlich fragen.

Was muss ich beachten, wenn ich PostScript/PDF-Dateien anliefere?

Drucktaugliche PostScript und PDF-Dateien benötigen korrekte Farbräume, eingebettete Schriften und genügend Auflösung.

Grundsätzlich empfehlen wir zur Erstellung vom PDF den Weg über Druck in eine PS-Datei und anschliessender Umwandlung mittels Acrobat Distiller und raten von den Exportfunktionen der verschiedenen Programme ab.

Positionieren Sie die Seite(n) zentriert mit Schneidezeichen inklusive Anschnitt, wählen Sie also das Papierformat für Druck/Export entsprechend größer, bzw automatisch.

Verwenden Sie beim Erstellen des PDF’s  immer die joboptions "ZVD HighPress" die Sie für PC und Mac bei uns auf der Homepage downloaden können.

Was muss ich bei der Datenlieferung beachten?

Wenn Sie uns offene Dateien liefern, müssen alle im Dokument verwendeten Bilder, Schriften und Grafiken mitliefert werden. Legen Sie Ihrer Datei grundsätzlich einen kompletten Ausdruck mit dem aktuellen Stand Ihrer Datei bei. Beim Dateinamen sollten keine Sonderzeichen, Leerzeichen und Umlaute verwendet werden.

Was muss ich bei der Verwendung von Schriften beachten?

Alle verwendeten Schriften müssen mitgeliefert werden.

Wenn von der Software angeboten, können Schriften in Zeichenwege (Kurven) umwandelt werden. Eine Ausnahme macht da der Digitaldruck. Jeder Font enthält sogenannte Hinting-Informationen, die dafür sorgen, dass die Buchstaben auch bei niedrigen Auflösungen korrekt gezeichnet werden. Sobald Text in Pfade gewandelt wird, fällt diese Hinting-Information weg. Sicherheitshalber sollte man dann darauf verzichten.

Was muss ich bei Dokumenten mit Anschnitt beachten?

Bei Dokumenten, die angeschnitten werden sollen (damit sind Bilder, Flächen, Raster, Linien oder Grafiken gemeint, die genau bis an den Papierrand reichen sollen), muss ein Überstand dieser Objekte von 3 mm angelegt sein. Die Seiten des Dokuments sollten auf Endformat angelegt werden und der Anschnitt von 3 mm über dieses Dokumentformat hinaus stehen. Dieser überstehende Teil z. B. eines Bildes oder einer Fläche wird dann in der Weiterverarbeitung der Drucksache abgeschnitten. Nur so können Bilder oder bedruckte Flächen zustande kommen, die bis an die Papierkante der Drucksache reichen.

Beispiel eines Dokumentes mit Anschnitt:
  • Endformat (fertiges Produkt): 210 x 297 mm (Din A4)
  • Dokument: 210 x 297 (Din A4 + 3 mm Anschnitt pro Seite)

Was muss ich beim Anliefern von Bildern/Grafiken beachten?

Bilder müssen im CMYK-Farbraum oder Graustufen (nicht RGB!) angelegt sein. Bitte. Bilder sollten eine mindestens eine Auflösung von 300 dpi haben, Strichvorlagen mindestens 1200 dpi. Hochrechnen von niedrig-aufgelösten Daten (wie z.b. oft im Internet benutzt) führt nicht zu Qualitätsverbesserungen.

Vektorgrafiken sollten grundsätzlich als EPS-Dateien abgespeichert werden. Bitte achten Sie darauf, dass die Schriften eingebettet bzw. in Zeichenpfade umgewandelt sind.

Was muss ich beim Layout beachten?

Datei/Seitengröße bitte immer im Endformat als einzelne Seite anlegen.

Beispiel: Visitenkarte

  • Endformat (fertiges Produkt): 85 x 54 mm
  • Dokument: 85 x 54 mm
  • Bei mehreren Karten (Namen/Versionen), bitte für jede Karte eine Seite anlegen.

Welche Software wird von ZVD unterstützt?

Wir arbeiten mit allen gängigen Layout-Programmen.

Weniger geeignet für den Druck sind fast alle Microsoft-Produkte. Bitte fragen Sie uns nach einer geeigneten Datenanlieferung!

Welches Profil soll ich nehmen?

Bitte verwenden Sie für ihre Programme die icc Profile die wir zum Download (siehe links) anbieten. Diese stellen für den jeweiligen Farbraum das momentane Optimum dar.

Ihr direkter Draht zu ZVD

Telefon:

06221 / 739109-0

Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr.

ZVD Kurt Döringer GmbH
Eppelheimer Str. 82
69123 Heidelberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!